NEUES AUS DEM LANDHAUS KOLLER

IN KONTAKT BLEIBEN

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Pinterest Clean
  • Instagram Clean

AUSKUNFT UND FRAGEN?

office@hotel-koller.com

Pass-Gschütt-Strasse 23 

4824 GOSAU

T 0043 6136 8841

SCHLOSSHOTELS

LANDHAUS KOLLER

b BEST SMALL HOTEL 2019

escapio-hotels-180x180r.png
Inserat Alpinae_Gosau 2.jpg

ALPINAE CULINAR 2019

27.-30.JUNI / GOSAU / LANDHAUS KOLLER

 

Wir bringen zusammen, was zusammen gehört.
Regionale Produzenten, Bauern, Köche, Winzer und Menschen mit gutem Geschmack. Kulinarische Begegnungen im Salzkammergut.

Die ALPINAE CULINAR ist eine Plattform für regionale Produkte und Produzenten, kulinarisch interessierte Gäste und Besucher die sich an gastronomischen Genüssen erfreuen können.

Den Begriff der „Regionalität” sehen wir in Bezug auf den gesamten Alpenraum, einschließlich seiner Weinbaukultur und seiner reichen Diversität auf allen Ebenen.

 

3 TAGE GENUSSKULTUR IM SALZKAMMERGUT

Im Vorfeld präsentieren wir gerne unser „kulinarisches Programmm” und würden uns freuen wenn Sie sich als Gast oder aktiver Aussteller an unseren Bemühungen um ein hochwertig gastronomi- sches Angebot im Salzkammergut beteiligen würden.

 

Wir beginnen am:

DONNERSTAG DEM 27.JUNI mit einem kulinarischen Pirschgang in Sachen Wild - 5 gängiges Wildmenue -

in den Faberstuben des Landhaus Koller

 

FREITAG 28.JUNI - Der Salzkammergut - Fisch - im kulinarischen Fokus.
Wir besuchen die „Ausseerland Fischerei” am Grundlsee, lüften in der Senferei Anna- max alle Geheimnisse um den ominösen „Senfkaviar” und treffen Saibling & Co auch beim abendlich ausgewogenen Salzkammergut - Fischmenue wieder.

SAMSTAG 29.JUNI - Der Samstag steht ganz im Zeichen der österreichischen Archebauern und einer einzigartigen Produktpalette zwischen Mangalitza, Blobe-Ziege und Pustertaler Sprintzen. Ab Mittag ist der Regionalmarkt beim Landhaus Koller geöffnet und Sie können die kulinarischen Köstlichkeiten hier direkt „ab Hof ” genießen.

 

SONNTAG 30.JUNI - Nach dem stärkenden Frühstück samt Brotverkostung steht ei- ner Heimfahrt nur noch eine Almwanderung im Wege, die sie nach Lust und Laune geniessen können aber nicht müssen.